• Versandkostenfreie Lieferung

Beinrasur - Perfekt glatte Beine

Beinrasur

Die perfekt glatten Beine können nicht mit einem speziellen Produkt oder Technik erreicht werden, sondern jede Frau, oder Mann, hat Vorlieben entsprechend dem Hauttyp oder dem verwendetem Produkt, welche zu einem perfekten Resultat führen.

Beinrasur schonend für meine Haut

Für eine hautschonende Nassrasur der Beine empfiehlt es sich mit einer scharfen Klinge zu rasieren. Mit einer scharfen Klinge müssen weniger Züge gemacht werden und die Haut wird dadurch weniger irritiert.

Die Technik zur perfekten Beinrasur

Eine glatte und schonende Beinrasur ist auch die richtige Technik wichtig. Oftmals hört man den Tipp, dass man gegen die Wuchsrichtung der Haare, also vom Knöchel Richtung Knie rasieren soll. Diese Technik schneidet die Haare sehr nahe an der Haut oder teilweise auch etwas unterhalb der Haut ab. Dies indem das Haar durch die Rasierklingen etwas aus der Haut gehoben wird. Dadurch kann es passieren, dass die Haare danach nicht mehr in derselben Richtung nachwachsen. Dies kann zu eingewachsenen Haaren und Entzündungen führen.

Es empfiehlt sich daher die Beine in Richtung des Haarwuchs, also vom Oberschenkel Richtung Knöchel, zu rasieren. Die Beinrasur ist dadurch schonender für die Haut. Wichtig ist, dass die verwendete Klinge nicht nur scharf ist, sonder auch regelmässig gereinigt wird. Es empfiehlt sich die Klinge unter laufendem Wasser auszuspülen.

Dennoch - Beinrasur, so individuell wie du

Auch wenn diese Tipps zur Beinrasur sicherlich beachtenswert sind, so muss doch je nach Haarwuchs und Hauttyp die Technik und die Produkte abgestimmt werden. Es empfiehlt sich auch etwas zu testen und verschiedene Produkte auszuprobieren. Gefällt mir eine 4-Blatt Klinge mit einem grösseren Klingenabstand besser oder weniger gut? Habe ich dünne Haare, die mit einer 6-Blatt Klinge besser entfernt werden? Die perfekte Beinrasur ist daher so individuell wie du selbst und kann nur schwer in eine perfekte Lösung gepresst werden.